In Via Naturheilpraxis 

Wege zu mehr Lebensqualität.

 Baby Tuina Massage und Akupressur für Zuhause

 
-Was hilft meinem Baby beim Einschlafen?
- Und beim Zahnen?
- Und bei Verdauungsbeschwerden?
- Was ist eigentlich eine Fülle- und eine Leere-Erkrankung?
- Kann ich bei der Akupressur eigentlich etwas falsch machen?
- Kann ich die Punkte auch an mir selbst anwenden?

Diese und viele weitere Fragen beantworte ich euch gerne in diesem ganz besonderen und einzigartigen Kurs.

Die Tuina ist eine Therapieform aus der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und schon einige tausend Jahre alt.

 

Als Mutter zweier Kinder weiß ich um die verschiedenen Probleme, die während der ersten Monate eines Babys auftreten können. Mit vielen Müttern spreche ich über Ein- und Durchschlafprobleme, Verdauungsbeschwerden, Unruhe, "Schreikindern" oder über Erkältungsvorbeugung bei ihren Babys.


 

In der Chinesischen Medizin spricht man dann davon, dass gewisse Funktionskreise im Körper eines Babys noch schwach ausgeprägt sind und das Qi deshalb noch nicht ausreichend gebildet, bzw. frei fließen kann. Hier helfen nun die speziellen Techniken der Tuina-Therapie, welche das Qi vermehren", Blockaden lösen und für einen harmonischen Fluss des Qi in den Meridianen sorgen sollen.

 

Ob einfach nur zum Harmonisieren und Vorbeugen, oder zur Unterstützung bei den verschiedensten "Babyproblemen" zeige ich euch, wie Ihr die Tuina mit einfachen Massagetechniken und den wichtigsten Akupressurpunkten (Akupressur: Druck mit den Fingern auf Akupunkturpunkte) sofort zuhause anwenden könnt. Keine Angst: Ein Grundwissen in chinesischer Medizin ist hierzu nicht erforderlich.


Kosten: 35 Euro inkl. Skript

 

Termine

Ab einer Teilnehmerzahl von mindestens 3 Personen finden wir einen geeigneten Termin für Sie. Sprechen Sie mich an!